Elektrischer Fahrradnabenmotor (Drehmomentmess-Tretlager-Kit)



Weitere Informationen finden Sie auf dem YouTube-Kanal von Solar Bike – New Perth Electric Bicycles. Im Shop werden wir häufig nach dem Unterschied zwischen Trittfrequenzsensoren und Drehmomentsensoren gefragt. Nahezu alle Nabenmotoren verfügen über eine sogenannte Trittfrequenzmessung, dh der Motor wird mit Umdrehungen der Kurbel aktiviert. Sie müssen etwa eine halbe Umdrehung treten, bevor der Motor aktiviert wird. Das System ist sehr robust und das beliebteste System auf dem Markt, aber sein Hauptnachteil ist, wenn Sie stationär sind und anfangen müssen, einen Hügel hinauf zu radeln. Da Sie die erste Umdrehung ohne fremde Hilfe durchführen müssen, kann dies aufgrund des Hügels und des zusätzlichen Gewichts schwierig sein. Drehmomenterfassungssysteme sind bei fast allen High-End-Mittelantriebsmotoren wie dem BOSCH- oder SHIMANO-System Standard und unterscheiden sich darin, dass der Motor durch Druck aktiviert wird, sobald Sie auf die Pedale treten. Dieses System ist aufgrund der sofortigeren Aktivierung der Leistung und der höheren Rückkopplung vom Sensor überlegen, was für ein gleichmäßigeres Fahrerlebnis sorgt. .

source