Ersatz- und Reparaturservice für Elektrofahrradbatterien



Hallo Leute! Während ich das neue Doppelbatterie-Fatbike von FTH Power begutachtete, durfte ich deren Hauptsitz in City of Industry, Kalifornien, in der Nähe von Walnut California, besuchen. Diese Jungs begannen im Elektronikreparaturgeschäft und haben sich dann aufgrund des Interesses von Partnermarken und -shops in E-Bikes und Batterieaustausch-Reparaturdienste verzweigt. Sie bieten jetzt eine Möglichkeit, Ihren E-Bike-Akku reparieren zu lassen, wenn eine Zelle nicht funktioniert, mit brandneuen Zellen neu verpackt, mit mehr Leistung (einer höheren Kapazität) erweitert und die alten Zellen recycelt. Diese Jungs sind Gefahrgut-zertifiziert, um überall in den USA zu versenden, können aber auch direkt mit Leuten zusammenarbeiten, die zu ihrem Lager fahren. Ich dachte, es war ein ordentlicher Service und war beeindruckt von ihrer Erfolgsbilanz und Professionalität. Scheint eine großartige Gelegenheit für Leute zu sein, die Elektrofahrräder haben, die von Unternehmen hergestellt wurden, die es nicht mehr gibt, oder für diejenigen, die nach einer erschwinglicheren Option suchen, ihr Fahrrad am Laufen zu halten, als eine brandneue Batterie zu kaufen. FTH Power gibt es seit 1997 und repariert Elektronik wie Kenwood-Stereosysteme und andere Automobilelektronik. Sie haben sich 2016 mit E-Bikes beschäftigt und verwenden sie zum Spaß mit ihren Familien. Das Unternehmen ist eine Partnerschaft zwischen den beiden im Video gezeigten Herren. Sie schätzen, dass die Batterielebensdauer der meisten E-Bike-Packs etwa drei Jahre beträgt. Die meisten Ersatzpakete kosten 500 bis 900 US-Dollar, aber ihr Reparaturservice kostet etwa 300 US-Dollar. Sie sagten, dass Sie die Lebensdauer eines Lithium-Ionen-Akkus verlängern können, indem Sie ihn von extremer Hitze und Kälte fernhalten. FTH Power arbeitet direkt mit lokalen Kunden zusammen, bietet manchmal Abholung und Lieferung an und arbeitet auch mit lokalen Geschäften wie Sam’s Electric Bicycle Center in Fullerton, CA, zusammen. Der erste Schritt besteht darin, dass das Unternehmen Ihre Batterie erhält, sie dann an eine Maschine anschließt, die auflädt und entlädt, um das Problem zu identifizieren erforderlich. In den meisten Fällen ersetzen sie auch die Platinen des Batteriemanagementsystems BMS, was dazu beiträgt, dass alles sicher und funktionstüchtig ist. Die meisten E-Bike-Hersteller in den USA produzieren zwar Batterien, haben aber keine Reparaturmöglichkeiten … das ist also ein großer Teil dessen, was FTH für diese Unternehmen tut. EBR wurde für die Durchführung dieser Überprüfung bezahlt #Sponsored Wir versuchen, ehrlich, gründlich und unterhaltsam zu sein! Vergleichstools, Shop-Verzeichnis und Foren unter: ElectricBikeReview.com .

source