Erstaunliche 6 ELEKTRISCHE FAHRRÄDER FÜR 2021



Erstaunliche 6 ELEKTRISCHE FAHRRÄDER FÜR 2021 Elektronische Fahrräder oder E-Bikes werden schnell zu einer beliebten Transportmethode sowohl für den städtischen Pendelverkehr als auch für Wochenendabenteuer. Es ist eine umweltfreundlichere Art, zur Arbeit zu kommen, und es ist eine unterhaltsame und befreiende Freizeitbeschäftigung. Genau wie bei normalen Fahrrädern gibt es eine Welt voller Stile und Designs sowie eine Auswahl, wie viel Hilfe Sie erhalten. Sie können ein Fahrrad mit Gas für minimalen Kraftaufwand wählen oder sich an die Pedalunterstützung halten, um einen kleinen Schub zu erhalten, wenn Sie es am dringendsten benötigen. Von sportlichen Speedbikes und bergzähmenden Tieren bis hin zu stilvollen Küstenkreuzern und praktischen Faltdesigns gibt es ein elektronisches Fahrrad, das allen Bedürfnissen gerecht wird. 1. Trek Rail 9.8 Verbringen Sie einen Tag in der Natur mit dem Rail 9.8 von Trek. Dieses elektrische Langstrecken-Mountainbike garantiert Spaß und Abenteuer. Es wurde mit der gleichen Technologie wie die normalen Trailbikes von Trek gebaut, ist jedoch mit einem leistungsstarken Bosch-Antriebssystem ausgestattet. Die Gabel und die Pipette wurden für eine noch bessere Leistung verbessert, während der Carbonrahmen das Gerät leicht und einfach zu handhaben hält. Außerdem können Sie leicht auf den im Rahmen befindlichen Akku zugreifen und diesen entfernen, um das Wechseln und Laden zu vereinfachen. 2. Spezialisierter Turbo Levo Machen Sie mit diesem berühmten elektrischen Mountainbike eine Fahrt auf der wilden Seite. Inspiriert vom originalen Stuntjumper-Design von Specialized bringt der Turbo Levo das Mountainbiken auf ein neues Level. Es ist leichter, effizienter und leistungsfähiger, wodurch es unendlich viel mehr Spaß macht. Das 565-Watt-Specialized 2.1-Motorsystem ist für einen schlanken Look vollständig in den Rahmen integriert und das leistungsstärkste System für elektrische Mountainbikes. Es vervierfacht Ihre Anstrengung und ermöglicht es Ihnen, weiter und schneller zu reisen. Die Reichweite beträgt bis zu fünf Stunden, und das vollständige Aufladen dauert nur vier Stunden. Außerdem können Sie mit der Mission Control-App in Verbindung bleiben, damit Sie unterwegs nicht Ihre Reichweite kontrollieren, Fahrten aufzeichnen und Statusaktualisierungen erhalten. 3. Das Merida eONE-SIXTY 9000 Das Merida eONE-SIXTY 9000 ist ein robustes Offroad-E-Bike. Zu den Highlights dieses Designs gehört der dreieckige Carbon-Frontrahmen mit integrierter Batteriesteuerung für ein schlankeres Erscheinungsbild und eine bessere Haltbarkeit. Dies schafft außerdem Platz für Befestigungspunkte für Wasserflaschenkäfige. Die interne Position des 504W Shimano E8035-Akkus kann zu Überhitzung führen. Es gibt jedoch ein Thermotor mit speziell angeordneten Öffnungen im Steuerrohr, um warme Luft abzulassen. Es gibt auch zwei verschiedene Reifentypen, die eine präzisere Lenkung, ein besseres Abrollen und maximale Traktion ermöglichen. Es gibt ein größeres 29er-Vorderrad mit einem 2,5-Zoll-Reifen und ein kleineres 650B-Hinterrad mit einem etwas dickeren Reifen. Dank des einzigartigen internen Blocks von Merida vermeiden Sie auch Schäden durch die Gabelkrone, die bei unebenem Gelände oder einem Aufprall auf den Rahmen auftrifft. 4. Norco Range VLT C2 Erleben Sie auf jeder Fahrt mit diesem Norco Range VLT C2 E-Enduro-Fahrrad Elite-Technik. Es verwendet das legendäre Ride Aligned-Designsystem, das bewertet, wie sich der Schwerpunkt jedes einzelnen Fahrers auf die Leistung auswirkt, und den Carbonrahmen darum herum entwirft. Folglich können Sie die Passform und Geometrie des Rahmens besser nutzen, um den ultimativen Spaß in den großen Bergen zu erleben. Wenn es um Leistung geht, verfügt dieses E-Bike über einen Shimano STEPS E8000 mit einer 630-W-Röhrenbatterie. Außerdem können Sie mit einem optionalen 360-W-Extender länger in freier Wildbahn bleiben, was zu einer zusätzlichen Kapazität von 70% führt. Genießen Sie 180 mm Federweg in der Vorderradgabel und 170 mm im hinteren Spulenstoßdämpfer, um die schwersten Trails und rutschigen Felswände zu bewältigen. Schließlich halten Sie Ihre Geschwindigkeit mit den 4-Kolben-Bremsen mit 200 mm SRAM Code R in Schach. 5. Focus JAM² 6.7 NINE Fahren Sie mit diesem E-Bike von Focus in die Wildnis und erobern Sie die Berge. Der JAM² 6.7 NINE verfügt über einen perfekt integrierten Bosch Powertube-Akku mit einer Leistung von 625 W, sodass Sie den ganzen Tag unterwegs sind. Außerdem ist es zum Aufladen leicht abnehmbar. Erreichen Sie Geschwindigkeiten von bis zu 24 km / h und genießen Sie den Komfort eines automatisch einstellbaren Motors, der Ihre Fahrkraft unterstützt. Das proprietäre FOLD-Chassis (Focus Optimized Linkage Design) verfügt über eine zweiphasige Kinematik für eine optimale Federung. Dies gewährleistet unter allen Umständen ein Höchstmaß an Leistung und hält den Fahrer immer unter Kontrolle. Es ist perfekt für glattes und unwegsames Gelände. Schließlich wird der Aluminiumrahmen hydrogeformt, wodurch eine starke und dennoch leichte Einheit entsteht. 6. Giant Trance E + Pro Fahren Sie mit dem Giant Trance E + Pro intelligenter und nicht härter. Sie können Ihre Trailriding-Abenteuer noch länger verlängern. Mit dem leistungsstarken SyncDrive Pro-Motor mit einstellbarer Unterstützung und dem Giant EnergyPak 500-Akku können Sie mit einem einzigen Gerät zwischen 31 und 99 Meilen weit reisen.

source