Meine Top 10 der bisherigen Dirt Bikes



Bestellen Sie Ihre Teile über diesen Link, um uns zu helfen: oder besuchen Sie Vor einiger Zeit kontaktierte mich ein Abonnent und schlug dieses Videothema vor, meine Top 10 der beliebtesten Dirtbikes (in der Reihenfolge), die ich besessen oder getestet habe. Ich bin immer auf der Suche nach großartigen Inhalten, die ich veröffentlichen kann, also war dies ein Gewinner. Nachdem ich mir die Liste der 23 verschiedenen Dirtbikes angesehen hatte, die ich entweder besessen oder ausgiebig getestet hatte, kam ich zu dieser Liste. Sie werden feststellen, dass zwei der Fahrräder auf dieser Top-Ten-Liste Fahrräder waren, die mir ausgeliehen wurden; die Beta 300RR und die Husqvarna TE250i. Alle anderen Fahrräder waren Fahrräder, die ich aus meiner Tasche bezahlt habe. Hier ist die Liste in der Reihenfolge: Höchster Spaß/Spaß rundum 1 – 2017/18 KTM 250XC und 300 XC (es ist ein Unentschieden) 2 – 2018 Husqvarna TE250i (und KTM 250 XC-W TPI) 3 – 2017 Yamaha YZ250X 4 – 2015 KTM 300 XC 5 – 2012 KTM 300 XC-W 6 – 2017 Sherco 300 SEF-R 7 – 2016 KTM 250 XC-F 8 – 2015 Yamaha YZ250FX 9 – 2017 Beta 300 RR 10 – 2017 KTM 150 XC-W Jedes Motorrad auf diesem Liste ist in ihrem eigenen Licht unglaublich. Mit ganz wenigen Ausnahmen würde ich diese Räder gerne ein ganzes Jahr lang als mein Hauptfahrrad fahren. So gut sind sie. Besonderer Dank geht an meine 10 $/Monat-Kunden an Jim Bass, Garrett Wastlund, Matt, Chris Abel, David Adams, Blair Butler, Brian Falcon, Seth Green, Terence Seymore, Sean Williams, Ryan Woodley, Flo Motorsports, Nate Winget, Steven Brady, Travis Winston, Chad Cooper, Mitchell Forrest, Mark Fleischman, Dion Jaramillo, Ken Paulino, Paul Warner.

source