Rückspiegeloptionen für Elektrofahrräder



Während wir meinen Freund Chris Nolte bei Propel Bikes in Brooklyn, NY, besuchten, verbrachten wir einige Zeit damit, die verschiedenen Arten von Fahrradspiegeln zu untersuchen und über Sicherheit zu sprechen. In einigen Teilen der Welt sind Fahrradspiegel tatsächlich eine Voraussetzung. Deutschland verlangt sie beispielsweise für Pedelecs der Klasse 3. Ich hatte vorher noch nie wirklich die Optionen erkundet oder gelernt, wie man einen Fahrradspiegel benutzt, aber ich sehe den Wert darin, Ihre Umgebung im Auge zu behalten. Viele Leute benutzen E-Bikes als Transportmittel in der Stadt und ich habe sie benutzt, um zur Arbeit zu pendeln. Manchmal muss man sich wirklich auf die Zukunft konzentrieren, anstatt über die Schulter zurückzublicken, und dann kann ein Spiegel helfen. Die meisten von ihnen sind klein, verstellbar und am Lenker des Fahrrads montiert. Einige Optionen können jedoch auch an Ihrem Helm montiert werden. Zu den Spiegeln, die wir uns in dieser Videoanleitung angesehen haben, gehören: – Busch & Müller 701 Spiegel: Dieser Spiegel ist ziemlich groß, bietet nach der Montage eine Feinabstimmung, passt in das Ende des Lenkerrohrs und hat eine federbelastete Einklappfunktion Funktion zur Schadensreduzierung, wenn Sie auf engstem Raum gegen einen Wegweiser, ein Auto oder ein anderes Hindernis stoßen. Die Einklappfunktion kann auch verhindern, dass sich Ihr Fahrradlenker dreht und einen Unfall verursacht, wenn Sie Kontakt aufnehmen … es ist eine sehr coole Funktion. Ich habe den auf der offiziellen B & M-Website aufgeführten Spiegel nicht gesehen, aber hier ist ein Link zu Propel: – Busch & Müller 901 Sie sehen Cycle Star: Dieser Spiegel ist mittelgroß und rund, bietet nach der Montage eine gewisse Feinabstimmung und passt in das Ende des Lenkerrohrs und faltet sich ebenfalls ein, springt aber nicht von selbst zurück. Sie können diesen Spiegel an sehen und da er kompakt ist, eignet er sich möglicherweise für kleinere E-Bikes, die sich zusammenklappen lassen. – Ergotec M-99: Dieser Spiegel ist ziemlich groß, bietet nach der Montage eine Feineinstellung, wird am Lenker festgeklemmt und scheint keine Einklappfunktion zu haben. Weitere Details zu diesem Fahrradspiegel finden Sie auf der offiziellen Website hier: Dieser ist für E-Bikes konzipiert und für Geschwindigkeiten von 45 km / h ausgelegt. – Ortlieb UltraLight Fahrradspiegel: Dieser Spiegel ist ziemlich groß, bietet nach der Montage eine Feinabstimmung, wird am Ende eines Lenkers festgeklemmt, hat keine Einklappfunktion, ragt aber auch nicht heraus. Weitere Details finden Sie auf der offiziellen Ortleib-Website hier: Es ist eine gute Option für leichte Rennräder. Wir haben in diesem Video auch über den Lenkerdurchmesser und die Öffnungsgrößen gesprochen, und Chris erklärte, dass die meisten Lenker an den Enden 25,4 Zoll breit sind und dass die meisten Griffe und Spiegel passen sollten. In Nordamerika wäre es an den meisten Orten sinnvoll, einen Spiegel zu montieren am linken Lenker (da Fahrräder auf der rechten Straßenseite fahren), aber es gibt Stellen in Europa, an denen Sie dies am rechten Lenker montieren möchten. Einige Spiegel sind seitenspezifisch, daher sollten Sie darauf achten Einige Spiegel werden am Ende einer Fahrradstange montiert, andere werden am äußeren Teil der Stange befestigt und können über oder unter, innerhalb oder außerhalb des Griffs positioniert werden. Es ist eine gute Idee, das Drehen mit zu simulieren einen Spiegel, bevor Sie tatsächlich Fahrrad fahren, damit Sie wissen, dass er weder Ihr Knie noch Ihren Oberschenkel berührt. Es ist möglich, zwei Spiegel zu montieren, wie wir bei Motorrädern und einigen Rollern vom Typ Vespa sehen, aber da E-Bikes im Allgemeinen nicht im Verkehr fahren, Die meisten verwenden nur einen Seitenspiegel Bei der Preisgestaltung scheinen die Fahrradrückspiegel je nach Ausstattung und Qualität zwischen 20 und 50 US-Dollar zu liegen. Eine vollständige Liste der Busch & Müller-Fahrradspiegel finden Sie auf der offiziellen Website hier: Zusätzlich zu den von uns untersuchten fahrradmontierten Rückspiegeln gibt es auch helmmontierte Spiegel. Anscheinend können sie ziemlich gut funktionieren, aber es kann ein bisschen Windgeräusche verursachen und leichter stoßen, wenn Sie den Helm abnehmen. Ich habe diesen Spiegeltyp selbst nicht verwendet, aber Sie können hier eine Reihe von Optionen erkunden: Und schließlich gibt es sogar Sonnenbrillen-Rückspiegel, die abnehmbar sind. Dies ist die kleinste Option des Bündels und bleibt möglicherweise am besten in Position, kann aber das Gewicht von Ohr und Nase erhöhen, insbesondere wenn es windig ist oder Sie schnell fahren: EBR wurde für die Durchführung dieser Bewertung bezahlt #Sponsored Wir versuchen es zu sein ehrlich, gründlich und lustig! Vergleichstools, Shopverzeichnis und Foren unter: ElectricBikeReview.com.

source