Sur Ron DESTROYER ist zurück | CZEM Drill One Electric Dirt Bike Fragen und Antworten



Ihre Fragen zum elektrischen Dirtbike CZEM Drill One beantwortet. Kaufen Sie hier den Drill One von Triton Electric Bikes: Klicken Sie hier, um den Kanal zu abonnieren! Instagram: Sehen Sie sich hier das Originalvideo von CZEM Drill One an: Der Czech Electric Motorcycles Drill One ist ein elektrisches Dirtbike, das Elektromotorrad- und Mountainbike-Komponenten verwendet, was zu einem leichten elektrischen Dirtbike führt, das in die Kategorie der leichten E-Bikes fällt. Der Drill One verfügt über einen Elektromotor mit einer Nennleistung von 11 kW und einer Spitzenleistung von 15 kW, was für ein Fahrrad dieser Größe eine beeindruckende Leistung ist. Es verfügt über eine Manitou Dorado-Vordergabel und einen Elka-Dämpfer. Der Lenker ist ein Pro Taper MTB-Lenker mit 3″ Rise und ist an einem Direct Mount-Vorbau montiert. Um das Fahrrad zu stoppen, ist es mit Hayes Dominion 4-Kolben-Bremsen ausgestattet. CZEM hat dazu beigetragen, dieses Testmodell mit einem 21-Zoll-Excel-Moto-Rad zu aktualisieren und das stellt eine große Verbesserung an diesem Fahrrad dar. Um mehr zu erfahren oder das CZEM Drill One Electric Dirt Bike zu kaufen, sieh dir hier Triton Electric Bikes an: Ist es ein Sur Ron Destroyer? Aufgrund von Tests muss diese Frage in diesem Video noch beantwortet werden Aber ich wollte darauf eingehen, warum der CZEM Drill One mit einem Sur Ron X verglichen wird. Trotz ihrer Preisunterschiede sind beide Elektro-Dirtbikes leichte Fahrräder mit einem Gewicht von 115-120 Pfund. Vorbau, Gabel und Dämpfer. Beides sind kettengetriebene Motoren mit mittlerem Antrieb. Beide haben eine ähnliche Batteriekapazität. Beide haben Motocross-Räder, die an Mountainbike-Naben montiert sind. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine 2 elektrischen Dirtbikes davon Kategorie, die ähnlicher sind als der CZEM Drill One und Sur Ron X. Ausführlichere Tests und Bewertungen zu den neuesten Elektromotorrädern und Dirtbikes finden Sie unter: CZEM Drill One: (0:00) Kosten: (01:41) Bezugsquellen: ( 2:08) Verfügbarkeit: (2:29) Akkulaufzeit: (2:40) Reichweite: (3:39) Höchstgeschwindigkeit: (3:56) Ladezeit: (4:00) Regen: (4:05) Räder : (4:10) Ton: (4:37) Bergauffahrten: (5:11) Pedalsatz (5:51) Unterfahrschutz (6:10) Fahrmodi: (6:33) Batterieentnahme: (6:45 .) ) Sur Ron Vergleich: (7:09) Fazit: (8:10) .

source