Top 10 Electric Dirt Bikes von 2020-2021 (neue und vertrauenswürdige Motorradmodelle)



Dirtbikes gehörten zu den ersten Motorradklassen, die elektrifiziert wurden, da die Fahrer weniger Erwartungen an die Reichweite hatten und bereit waren, etwas Laufzeit für die unglaubliche Fahrdynamik zu opfern, die das sofortige Drehmoment eines Elektrofahrzeugs bieten kann. Im Laufe der Jahre hat sich die Anzahl solcher Modelle verzehnfacht und erfordert ein separates Video auf unserem Kanal. Wir werden die Branchenführer und die brandneuen Ergänzungen der Klasse, die im Jahr 2020 entstanden sind, untersuchen! Andere EV-bezogene Inhalte, die zuvor auf #AutomotiveTerritory erschienen sind und für Sie nützlich sein könnten: Neue vollelektrische Fahrräder mit fetten Reifen für zusätzliche Offroad-Fähigkeiten: Beste elektrische Superbikes, die heute zum Verkauf stehen: Detaillierte Informationen zu allen Motorrädern, die in gezeigt wurden Diese Folge der # ATelectricbikes-Serie: Torp Motors: torpmotors.com/torp_bike/?et_fb=1&PageSpeed=off Der Titel des leichtesten elektrischen Schmutzmotorrads der Welt wechselt heutzutage ständig den Besitzer. Der jüngste Antragsteller ist Torp Bike mit Sitz in Kroatien, das es geschafft hat, das gesamte E-Bike-Paket auf 64 Pfund zu komprimieren. Segway X160-260: segway.com/dirt-ebike / store.segway.com/dirtebike Segway hat kürzlich einen großen Anteil am Besitz des Sur Ron-Startups übernommen und anscheinend die Rechte erworben, diesen fantastischen Offroader unter seinem eigenen Namen zu produzieren. Die LB trägt jetzt die Moniker X160 und X260. UBCO FRX1 Trail Bike: ubcobikes.com/us/products/frx1-trail-bike Im Jahr 2020 gibt UBCO das Design der Radnabenmotoren auf, indem es ein Trail Bike mit Mittelantriebsrahmen bringt. Das Chassis des FRX1 besteht aus einer Aluminiumlegierung der Serie 7000 und hat eine ideale Gewichtsverteilung von 50 bis 50. KTM Freeride E-XC: ktm.com/en-us/models/e-ride/freeride/freeride-e-xc-2020.html Das ursprüngliche E-XC E-Ride-Motorrad kam 2018 auf den Markt, war aber verfügbar in begrenzter Anzahl als Teil des KTM-Pilotprogramms. Im Jahr 2020 kehrt das Motorrad in die USA zurück, richtet sich an Cross Country-Fahrer und erhält die gleichen bewährten Komponenten wie seine KTM-Geschwister in seiner Klasse. Electric Motion Epure Race & Comp: electric-motion.fr/de/ Electric Motion ist ein französischer Hersteller von Trail- und Test-E-Bikes, der 2010 gegründet wurde. In diesem Jahr erneuert EM sein erstes Jahrzehnt auf dem Markt gesamte Palette, einschließlich des Flaggschiffs ePure Race Trial Motorrad. Kuchen Kalk TINTE: reidecake.com/kalkink/?gclid=EAIaIQobChMIoYfAuo3B6gIV3wCiAx2q8gg3EAAYASAAEgIF3vD_BwE Schweden haben die Konkurrenz absolut aus dem Park geworfen, als sie das Premium-Modell Kalk Or im Jahr 2018 herausbrachten. Ihre nächste Kreation ist eine günstigere, aber ebenso beeindruckende Tinte. Sur-Ron LB Jugend: surron.co.uk/collections/frontpage/products/sur-ron-2020-lb-youth-electric-motocross-bike Indem wir Ihnen die Segway X-Modelle zeigen, haben wir im Grunde die Surron Light Bee vorgestellt. Wir werden also nicht zweimal dasselbe Motorrad überprüfen, sondern uns auf das kleinere Geschwister konzentrieren, das brandneue LB Youth. Kuberg Ranger: kuberg.com/de/freerider Seit 2016 kennen wir Kuberg Freerider Moped als fantastischen elektrischen Stadtbomber und Trailrider. Mit dem Kuberg Ranger macht das tschechische Startup einen Schritt in Richtung eines vollwertigen Dirtbikes . Zero FX: zeromotorcycles.com/model/zero-fx Zero FX ist das Dual-Sport-Angebot des Unternehmens, das einen leistungsstarken Antriebsstrang kombiniert, der Höchstgeschwindigkeiten von 85 Meilen pro Stunde erreicht, und ein geländegängiges Fahrwerk, mit dem sich der FX wie zu Hause fühlt Trail-, Dirt- und Cross Country-Bedingungen. LMX 161-H: lmxbikes.com/de/ultralight-motorcycles/10-51-lmx-161-h.html Der französische LMX wurde von zwei Kollegen und Freunden gegründet, die leichte, vollelektrische Motorräder bauen wollten, die für geeignet sind Moto-Cross. 2017 veröffentlichte das Unternehmen sein erstes Freeride-Bike namens LMX 161-H. Tacita T-Race Rallye: tacita.it/2019/trace-rally/ Die Rallye-Edition wurde von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens in Turin entwickelt und ist ein völlig neues Fahrrad der italienischen Tacita, das die besten Eigenschaften des vorherigen T-Race vereint Motorräder. .

source