Verwendung des Eco Power-Modus | E-Bike Power Modes erklärt



Es ist wichtig zu wissen, wann und wie Sie den Eco-Power-Modus auf Ihrem E-Bike am besten nutzen können, um das Beste aus Ihrer Fahrt herauszuholen. EMTBs haben keine unendliche Batterieleistung. Die Verwendung der niedrigsten Pedalunterstützungseinstellung ist daher eine effektive Methode, um die Langlebigkeit der Batterie sicherzustellen, anstatt jeden Hügel im Turbomodus zu sprengen. Steve erklärt, warum. Abonnieren: Unser Shop: Es ist etwas am meisten Von uns E-Bike-Fahrern ist es eine Selbstverständlichkeit, aber es ist eine Fähigkeit, die gelernt werden muss. Daher ist es wichtig zu wissen, wann und warum Sie den Eco-Modus verwenden sollten, wenn Sie mit Ihrem EMTB unterwegs sind, insbesondere wenn Sie länger fahren Wenn Sie Untertitel und Videoinformationen in Ihrer Sprache beitragen möchten, finden Sie hier den Link. 👍 Weitere Videos … 📹 100 Meilen mit 1 Gebühr | 📹 Ist ein Tempolimit von 25 km / h zu niedrig? | Senden Sie Ihre Inhalte hier: The Electric Mountain Bike Network (EMBN) hat sich zum Ziel gesetzt, Ihre Leidenschaft für elektrische Mountainbikes (eMTBs) zu wecken, indem Sie Ihr Fahren weiter, schneller und weiter als je zuvor vorantreiben. EMBN widmet sich ausschließlich der Abdeckung von eMTB aus jedem Blickwinkel: von der Entmystifizierung des elektrischen Mountainbikens bis hin zur Inspiration, elektrisch zu fahren. Ihnen helfen zu verstehen, was Sie brauchen, wo und wie man fährt und wie man das Beste aus seiner eMTB-Erfahrung herausholt. Jede Woche, jeden Monat bringen wir Ihnen Videos über … das Know-how … die Fähigkeiten … die Technik … die Inspiration … … um schneller zu werden und mehr zu entdecken! EMBN ist Mountainbiken… voll aufgeladen: die gleiche aufregende Freiheit – nur schneller, weiter und befreiender als je zuvor. Treten Sie der EMBN-Community bei: Facebook: Instagram: Twitter: Dank an unsere Sponsoren: Spezialisiert: DT Swiss: Haibike: Canyon: POC: WD40: Ergon: Kurbelbrüder: Maxxis Reifen: Park Tool :.

source