Wichtiges Zubehör für das Fahren eines Elektrofahrrads… Weiter geht es, schneller



Beim Kauf eines neuen Fahrrads und insbesondere eines Elektrofahrrads gibt es einige wichtige Zubehörteile zu beachten, die Sie unterwegs sicher und komfortabel halten. Für diesen Guide habe ich mich mit Erik von Peloton Cycles in Fort Collins zusammengetan und ihn einfach gebeten, die seiner Meinung nach wichtigsten Extras zu teilen. Einige davon, wie der Helm, sind in meinem Buch unverzichtbar. E-Bike-Fahrer neigen dazu, insgesamt weiter und schneller zu fahren als traditionelle Radfahrer. Diese Art von Ausrüstung kann sowohl modisch als auch nützlich sein, und bei so vielen Möglichkeiten lohnt es sich, Ihren örtlichen Laden zu besuchen, um sie persönlich anzuprobieren. – Nach 5 Jahren Gebrauch empfiehlt das CPSC den Kauf eines neuen Helms. Für Leute, die ihre Helme bei extremer Hitze und Kälte gelagert haben, kann der Schaum spröde werden und der Schaum und der Kunststoff beginnen sich aufzulösen… Die meisten Helme haben ein Herstellungsdatum, um zu helfen führen Sie – Für eine gute Passform sollte der Helm etwa 1 Finger breit über Ihre Augenbraue und Ohren reichen (so ziemlich nah, um diese Abdeckung zu erreichen) – Um die Helme sauber zu halten, sollten Sie in Betracht ziehen, eine Kappe anzubringen, die Schweiß und Feuchtigkeit absorbiert halten Sie auch den Kopf warm, wenn es sich um eine längere Mütze oder einen Schlauchschal handelt – Viele neue Helme haben verstellbare Ratschensysteme und Sie sollten sie so fest anziehen, dass der Helm nicht herunterfällt, wenn Sie sich ganz nach vorne beugen, der Kinnriemen sollte fest sein Sie können aber trotzdem eine vollständige “Gähn”-Bewegung mit Ihrem Mund ausführen – Flaschenhalter sind das nächste Zubehör, das Sie in Betracht ziehen sollten. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Wasserflasche für die richtige Flüssigkeitszufuhr mitzunehmen … da nicht alle E-Bikes über Flaschenhalter verfügen Chefs überlegen ra Sattelschienenhalterung oder andere Rohrklemmenadapter (die beiden Flaschengrößen umfassen 21 oz und 24 oz, die auf verschiedene Rahmengrößen passen) – Eine Alternative zu Wasserflaschen sind Trinkrucksäcke, die Ihnen auch die Aufbewahrung von Werkzeugen, Telefon und Schlüsseln ermöglichen und andere Dinge – Luft ist auch wichtig, zu lernen, wie man eine Panne wechselt, aber auch proaktiv mit dickeren Reifenschläuchen, mit Kevlar ausgekleideten Reifen, Dichtmitteln und sogar einigen Linern zu sein kann helfen, Pannen zu reduzieren, von hier aus gibt es Minipumpen und CO2-Kartuschen, die kann auf Fahrten mitgenommen werden – Specialized stellt eine ganze Reihe von Werkzeugen her, die nützlich sein können, wenn Sie einen Platten bekommen, Ihre Kette brechen oder sich während der Fahrt eine andere Lockerung oder Störung auftritt, ein Multitool ist definitiv ein Multitool ein gutes Zubehör und die meisten haben eine Reihe von Inbusschlüsseln – Es ist normalerweise eine gute Idee, ein Mobiltelefon mitzunehmen, falls Sie Hilfe benötigen, aber es gibt Zeiten, in denen Sie möglicherweise keinen Empfang haben (besonders beim Mountainbiken), bewahren Sie es auf Denken Sie daran und beachten Sie, dass ebi kes bringen Sie oft weiter als mit einem herkömmlichen Tret-Power-Fahrrad – Erste Hilfe, Spiegel zum Signalisieren, Feuermachen und eine Raumdecke zum Warmhalten können auch sehr wichtig sein, wenn Sie am Ende die Nacht verbringen müssen Diese Dinge könnten dein Leben retten – Gepolsterte Fahrradshorts oder -hosen sind auch wichtig, weil sie etwas Polster bieten und Schweiß ableiten können, dies passt gut zu gefederten Sattelstützen und einem bequemen Sattel EBR wurde bezahlt, um diese Überprüfung durchzuführen #Sponsored We try to be ehrlich, gründlich und macht Spaß! Vergleichstools, Shop-Verzeichnis und Foren unter: ElectricBikeReview.com .

source