Wie man ein Elektrofahrrad baut, leistungsstark und mit großer Autonomie – Erklärung und Demonstration



Bitte aktivieren Sie YouTube-Untertitel für Englisch. Ich wollte mein eigenes Elektrofahrrad bauen, es musste schnell sein, eine große Autonomie und hydraulische Scheibenbremsen haben. Da ich einige Fahrräder besitze, wähle ich mein Trek Fuel EX6 für dieses Elektrokit, da ich denke, dass die Federung zu einer besseren Haftung beiträgt. Auf der Suche nach der besten Option hatte ich einige Probleme (wie bei jedem Projekt), die Hauptprobleme wurden gelöst, als ich einen Laden fand, der die Aspekte, die beim Bau eines solchen Fahrrads zu berücksichtigen sind, recht gut erklärt. Dann dachte ich, ich könnte ein Tutorial machen, um die Aspekte zu beschreiben, die ich in diesem Laden nicht gefunden habe, also ist es da. Der Laden, von dem ich spreche, ist, dass ich keine Beziehung habe und keine Vorteile bekomme, wenn ich ihn empfehle. Ich denke, sie sind sehr professionell, da sie Ihre Bestellung überprüfen, Vorschläge machen, Ihre E-Mails lesen und sogar beantworten, und das auch nach Ihrer Zahlung. Der einzige Nachteil ist die Zeit, die sie brauchen, um die Bestellung zu versenden (2einhalb Wochen). Dies wird erklärt, weil sie alle Verbindungen so arrangieren, dass es Plug-and-Play ist, wenn Sie das Kit erhalten, kein Löten, keine Notwendigkeit, alles zu verstehen understand die Kabel, die von der Steuerung kommen. Das E-Bike, das Sie in meinem Video sehen, ist ein Mac 500/1000W Pick’n’Mix Kit mit einem 8T Motor und einem 9 Fuß Controller. Der Akku ist ein 16S LiFePo von 20Ah. Die Reisegeschwindigkeit im Flachland beträgt über 40 km/h und die Reichweite beträgt 50 km (31 Meilen) bei voller Geschwindigkeit. Um den Batteriestand zu erhalten, verwende ich ein kleines Voltmeter, das bei ebay gekauft wurde, da es viel billiger ist als ein vollständiger Kontrollbildschirm (Sie sehen es nicht im Video). Der Gesamtpreis beträgt etwas weniger als 1500€ (1900$) inklusive Versand, Zoll und Fahrradmodifikationen (der Preis beinhaltet das Fahrrad nicht), dieser Preis kann stark gesenkt werden, wenn Sie nicht einen so großen Akku mitnehmen. Das zusätzliche Gewicht beträgt ca. 12kg (wieder ist der Akku alleine so riesig, dass er fast 9kg wiegt) Musik : F-Zero GX/AX – ZEN (Aeropolis) .

source